. . . ist ein dynamisches Fliesswerk und  bezieht konsequent die Vitalitäts-Logik (DE) mit ein.   . . .  baut auf das Menschenbild der neuen Zeit und  das ist das Weltbild der Weite - mit Inkarnation des DE.   zeigt, wie in jedem Detail das, was Wirklichkeit wirklich macht, enthalten ist - DAO DE eben. . . . braucht keine “Umsetzung in die Praxis”, weil  sie direkte Praxis ist, da DE die Essenz der Praxis ist.
der aus Bewusstsein und tiefster Betroffenheit entsteht. Dabei zeigt sich auf interessante Weise, dass die existentiale Lebenslust eine Inkarnation des DE ist und zudem der psychologischen Lust deren Energie und Schwung liefert. dank dem es gelingt, die gelassene Souveränität . . . der auf einen Umgang setzt, welcher nicht nur gewalt-frei sondern flow-voll ist. Also nicht: “Viel reden und fordern, oder sich heftig engagieren”, sondern selbstverständlich Lust und Bereitschaft wecken. «Das Lehren ohne Worte betreiben, ... wirken, doch nicht darauf pochend» (Dao De Jing, 2,10+13). der das Sinn-volle nicht nur im Kopf . . .
Die Flow-Pädagogik bietet ganz konkrete          Anwendungen (Dao De) für die Grundlagen der Pädagogik. für die Erziehungspraxis von Eltern und Betreuenden. für den Umgang zwischen Generationen, der ein neues, präzises Profil erhält: Gunst in jeder Situation.
  Flow in Kommunikation und Erziehung
  Die Flow-Praxis aktiviert jenen belebenden Einfluss,  . . .
Wieso wir Lust haben, immer mehr zum professionellen Flow-Praktiker, zum Flow-Profi zu werden? Weil wir im Erlernen der Energie-Logik eine Lebensbildung und ein Grundwissen bekommen, die es uns ermöglichen, . . .
Flow bringt das das Weilen, das schon im Dao De bekannt ist. Weilen ist nachhaltigste Präsenz. Schweizer Flow-Tradition seit 1993.    Dao-De: Eile mit Weile, und die Zeit gehört Dir.
* Dao De auf Erfahrung gebaut DAO    DE